Weinkarte 2018

Weinkarte - Carte des vins - Wine list

 

Glasweise aus der Flasche...
Vins servis au verre...
Glass-wise from the bottle...

 

Haben Sie Lust auf einen guten Schluck Wein zum Essen?
Nachfolgend unsere Flaschenweine, welche wir Ihnen auch pro dl servieren.

Avez-vous envie d'un bon verre de vin avec votre repas?
Voici nos vins ouverts, que nous vous servons par décilitre.

Feel like a glass of wine...?
There you go with the wines we serve by the decilitre.

 

Schaumwein & Champagne / Vin mousseux & Champagne / Sparkling wine & Champagne

 

Blanc de Blancs "Château Hornberg", 2014 - 1dl

CHF 12.00

Domaine du Montet, Bex
Schaumwein nach klassischer Hefegärung... unser Haus Champagner!

Flûte Champagne Louis Roederer Brut Premier - 1dl

CHF 14.00

Ein Glas Champagner geht immer!

 

Weissweine / Vins blancs / White wines

 

Petite Arvine "Château Hornberg", 2016 - dl

CHF 7.80

Amédée Mathier, Salgesch
Exotische Frucht, Kraft, Länge, Finesse, Stil...

Terra Chiara, 2015 - dl

CHF 8.20

Gialdi Vini SA, Mendrisio
Benvenuti in Ticino. Weisser Merlot und Chardonnay...

Sélection Charles, 2016 - dl

CHF 7.20

Hammel SA, Rolle-Chasselas
Iim Offenausschank muss sein... und das ist der Beste!

Sancerre, 2015 - dl

CHF 7.80

Hubert Brochard, Frankreich
Sauvignon blanc aus dem Loire, Kalkstein-Untergrund, toll!

12 e mezzo, 2016 - dl

CHF 6.50

Varvaglione
Frisch, fruchtig, leicht, wenig Alkohol... Malvasia & Chardonnay...!

 

Roséwein / Vin rosé / Rosé wine

 

Domaines Ott - Château Romassan Rosé, 2017 - dl

CHF 8.50

Bandol en Provençe pur... wow!
Wunderschöne Flaschenform, genialer Rosé aus Grenache, Syrah, Cinsault und Cabarnet Sauvignon!

 

Rotweine / Vins rouges / Red wines

 

Cornalin "Château Hornberg", 2016 - dl

CHF 8.20

Amédée Mathier, Salgesch
Authentizität, Kirsche, Kraft, Fülle, Wallis, fleischig!

Salomon, 2016 - dl

CHF 8.20

Stéphane Reynard & Dany Varone, Savièse
Pinot Noir, Cabernet, Gamay Vieille Vignes! Kräftig, kernig, elegant.

Terra Mora, 2014 - dl

CHF 8.80

Gialdi Vini SA, Mendrisio
Merlot Riserva mit Barrique-Ausbau aus dem Sottoceneri. Hohe Klasse im Offenausschank mit Potential zum nächsten "Einerli"... und dies aus der Magnum-Flasche!

Salice Salentino Riserva, 2013 - dl

CHF 6.50

Roberto Mazzei, Apulien
Rebsorte Negroamaro. Unser "perfekter" Italiener im Offenausschank mit Klasse, Rasse, einer Portion Unverbindlichkeit und trotzdem viel Stil. Salute!

Clos d'Agon Valmaña, 2015 - dl

CHF 8.20

Peter Sissek, Cataluña
Merlot, Syrah, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Mega!

 

Süsswein / Vin de dessert / Dessert wine

 

Elexir, 2008 - dl

CHF 12.50

Hammel SA, Rolle
Ein Knaller aus Chardonnay, Pinot Gris, Muscat, Chasselas & Gewürztraminer!

 
 

Unsere grosse Weinauswahl...
Notre sélection des meilleurs crus...
Our large selection of wines...

 

Weissweine / Vins blancs / White wines

Schweiz - Waadtland

Mont sur Rolle "Domaine de Belletruche" AOC - Grand cru de la Côte, 2016

CHF 39.00

Riem & Däpp & Co AG, Kiesen.
Ein schöner, leichter, spritziger Chasselas zum Aperitif.

Dézaley "Clos de Moines" Lavaux AOC, 2015

CHF 61.00

Ville de Lausanne, Lausanne
Gilt ein Dézaley ohnehin schon als die Königsklasse unter den Chasselas, so ist dieser bestimmt einer der Besten davon. Hohe Intensität und kraftvolle Eleganz, getragen auf den feinen Fruchtnoten. Mit Freude empfehlen wir ihn zu Meeresfrüchten und Edelfischen. Allerdings: Für einen Dézaley-Liebhaber ist jede Gelegenheit eine gute Gelegenheit!

St. Saphorin "Les Medailles" Lavaux AOC, 2016

CHF 44.00

Hammel SA, Rolle
Kein Leben ohne St. Saphorin... wunderbare Mineralität, komplexes Bouquet und so richtig Terroir. Passend zu Fisch und Käse.

Villette "Sélection Charles" - Grand cru Lavaux AOC, 2016

CHF 49.00

Hammel SA, Rolle
Eine schöne Sonderabfüllung von einer Grand Cru Lage: feine Grapefruit, Blütennote, ein Hauch Hefe und viiiiiiel Mineralität. Vive le Chasselas! Ideal zum Aperitif, Fisch und Käsegerichte.

Yvorne l‘Ovaille Grand Cru - Chablais AOC, 2015

CHF 56.00

Hammel SA, Rolle
Seit Jahrzehnten als der höchst kotierte Yvorne gerühmt. Seine feinen Aromen von grillierten Haselnüssen verbunden mit Pfirsich- und Aprikosen-Fruchtnoten. Passend zum Aperitif sowie aber auch super zum Essen!

 

Schweiz - Bielersee

Ligerzer Clos de Rive Bielersee AOC, 2017

CHF 46.00

Familie Erich Andrey, Ligerz
Eine irrsinnig nette Familie, die Andrey's! Ein klassischer Chasselas vom Bielersee... der Clos de Rive ist eine Lagekelterung und wächst unweit der bekannten Ligerzer Kirche, die mitten im Rebberg steht. Ein Wein zum Aperitif oder Fischgerichte.

 

Schweiz - Aargau

Wiler Sauvignon Blanc, 2016 - 50cl

CHF 41.00

Claudia und Guido Oeschger, Wil im Fricktal
Guido Oeschger ist der Kellermeister der Weinbaugenossenschaft Wil im Fricktal, dieser Sauvignon Blanc jedoch stammt aus seinem persönlichen Besitz. In der Nase wunderbare Fruchtaromen, speziell nach frischen Lychees, im Gaumen schön anhaltende Frucht, ohne dabei die Säure zu vergessen. Wunderbar anhaltender Abgang. Ideal zu Fisch und hellem Fleisch.

 

Schweiz - Wallis

Petite Arvine "Château Hornberg" Valais AOC, 2016

CHF 50.00

Amédée Mathier, Salgesch
Selektioniert von unserem lieben Freund Daniel Cortellini: unser "Château Hornberg"! Dieser expressive, autochthone Walliser zaubert uns die schönsten exotischen Früchte wie Mango in die Nase und sorgt im Gaumen für einzigartige Fülle, Kraft und Länge. Geprägt durch die schöne Mineralität, verzeichnen wir im Abgang eine feine, verführerische Salznote. Schlicht perfekt als unser "Hauswein"! Ideal zu Teigwaren mit Meeresfrüchten, geratenem Fisch und helles Fleisch.

Fendant "Hüüswiis", Valais AOC, 2016

CHF 46.00

Amédée Mathier, Salgesch
Ein regelrechter Renner! Kein Wunder, glänzt dieser Chasselas mit 10% Pinot Blanc durch ausgesprochen viel Fülle, Kraft und Frische! Der Archetyp für Raclette und Co...

Johannisberg, Valais AOC, 2016

CHF 48.00

Amédée Mathier, Salgesch
Der Sylvaner des Wallis, eine tolle, typische, spezielle und, in dieser Version, trockene Walliser Spezialität. Die Betonung auf trocken deshalb, weil's auch ganz interessante Johannisberg gibt, welche mit Restsüsse ausgebaut sind. Aber eben... nicht so dieser! Wunderbar, reif und ausdrucksstark... wow, geniessen Sie ihn zu Spargel, Geflügel und Fischgerichte.

Fendant "Molignon", Valais AOC, 2015

CHF 45.00

Adrian Mathier, Salgesch
Ein Stück Chasselas-Kultur, wunderbar präsentiert und perfekt zu jedem Raclette und Käsefondue!

Cuvée Madame Rosemarie Mathier blanc, Valais AOC, 2016

CHF 59.00

Adrian Mathier, Salgesch
Die Vereinigung im Barriqueausbau von Petite Arvine, Pinot Blanc, Sylvaner und Pinot Gris. Legendär und geliebt für seine Frucht! Ein schöner Wein zum Aperitif, Meeresfische und Geflügel.

Muscat, Valais AOC, 2013

CHF 45.00

Cave Ardévaz, Rachel Boven, Chamoson
Die ausgeglichene und so notwendige Säure begleitet die Frucht der Muskat-Traube... ein obligatorisches Stück Wallis! Einen Hauch von Litschi und im Gaumen ein Eindruck von Frühlingsblumen. Dieser Wein Überzeugt zum Aperitif und Meeresfrüchten.

Chenin Blanc, Valais AOC, 2016

CHF 68.00

Domaine Cornulus, Stéphane Reynard & Dany Varone, Savièse
Der "Maserati" unter unseren Weissweinen! Die Chenin Blanc – Traube kennt man vornehmlich aus Frankreich und dort vor allem aus Anjou und Tourraine. Charaktervoll starke, kräftige Weine mit feiner Honigsüsse und relativ viel Säure – so würde man einen durchschnittlichen Chenin blanc beschreiben. Dieser hier ist einfach fantastisch mit grossem Körper, herrlicher Frische und schier unendlichem Abgang! Ideal zu Kalbfleischgerichten, Geflügel und reifem Käse.

Aligoté, Valais AOC, 2015 - 50cl

CHF 45.00

Domaine Cornulus, Stéphane Reynard & Dany Varone, Savièse
Noch einmal ein Knaller aus dem Walliser Vorzeigebetrieb. Die weisse Aligoté-Traube hat Ihren Ursprung im Burgund und verspricht ein Feuerwerk an Frische! Diese Traube macht ebenso Freude zum Aperitif wie auch zu Krustentiere.

Humagne Blanche, Valais AOC, 2015

CHF 66.00

Domaine Cornulus – Stéphane Reynard & Dany Varone, Savièse
Uuuuuu... wow! Wunderbare Dichte und Geschmeidigkeit mit der Verpflichtung für mindestens 10 Sekunden Verwahrung im Gaumen! Denn dann erlebe die Summer der vielen kleinen Ausschläge. Wussten Sie? Autochthon, eine der ältesten Rebsorten im Wallis, sehr ertragsschwach, sehr sensibel auf Mehltau. Degustations-Notizen: Feuerstein, Schiefer, Holunderblüten... Passend zu Ziegenkäse, Fischgerichte und Risotto.

 

Schweiz - Tessin

Granito "Romantik" Bianco Ticino DOC, 2015

CHF 55.00

Tenimento dell'Ör, Arzo (Agriloro SA, Genestrerio)
Für unsere Ode an eine echt gute Hotel-Kooperation und unser Bekenntnis als stolzes Romantik-Hotel haben wir uns den Granito ausgesucht! Pinot Grigio, Pinot Bianco, Sauvignon Bianco und Chardonnay machen's...

Pinot Bianco Bianco del Ticino DOC, 2013

CHF 80.00

Tenimento dell'Ör, Arzo (Agriloro SA, Genestrerio)
Wirklich toll! Ein einziges Fass nur hat Meinrad Perler von diesem Weissburgunder abgefüllt... auf Drängen von Daniel Cortellini! Das Resultat ist ein enorm dichtes und frisches Erlebnis mit Noten nach reifen Früchten, Honig, Kamille, Röstaromen und Grapefruit. Eine ganz bemerkenswerte Feststellung ist vor allem auch die typisch "Burgundische Säure"... groooooosse Weissweinklasse!

Chardonnay Bianco del Ticino DOC, 2014

CHF 65.00

Tenimento dell'Ör, Arzo (Agriloro SA, Genestrerio)
Ein echter Chardonnay! Angenehm trocken und doch wunderbar fruchtig mit feinen Aromen nach Mango, Honig und Ananas.

Gewürztraminer Bianco del Ticino DOC, 2014

CHF 65.00

Tenimento dell'Ör, Arzo (Agriloro SA, Genestrerio)
Herrlich trocken und direkt aus dem Barrique! Dieser Wein verführt mit Frische, ausgeglichener Säure und mit dem gewünschten Körper. Eine echte Rarität aus dem Tessin – ein Erlebnis zu einem zwangslosen Aperitif oder als edler Begleiter zum Essen.

Pinot Grigio Bianco del Ticino DOC, 2014

CHF 60.00

Tenimento dell'Ör, Arzo (Agriloro SA; Genestrerio)
Ein herrlicher Grauburgunder mit typischen Noten nach Röstaromen, Lavendel und Grapefruit. Dabei ist er wunderbar trocken und von kräftiger Struktur.

Terra Chiara Bianco del Ticino DOC, 2015

CHF 54.00

Gialdi SA, Mendrisio
Weisser Merlot und Chardonnay aus dem Fass, bieten Frische, Exotik und Fülle sowie herrliche Frucht und eine sehr schöne Struktur! Wirklich wunderbar, stell dir vor: "Die Füsse im Lago Maggiore und Terra Chiara im Gaumen... belle vacanze!"

La Dama Bianca, 2016 - 150cl

CHF 122.00

Tenuta Agricola Luigina S.A.
Ziemlich frech: ein weisser Merlot im Eichenfass vergoren, wo vorher noch Viognier drin war... Feine Röstaromen, leichte Aprikosennoten, eine betörende Mineralik und die Frische, wie wir sie von der Luigina her kennen. Ein typischer weiss vinifizierte Merlot - plus ein fettes Extra an Aromatik und Länge! Elegant, wie der Name schon sagt!

Castello Luigi Bianco del Ticino DOC, 2012

CHF 135.00

Luigi Zanini SA, Besazio
Der "grosse" Bruder von allen Weissen und für mich persönlich, das schönste, intensivste, beeindruckendste, tiefste und beste Weisswein-Erlebnis, welches ich je haben durfte!

 

Italien - Puglia

12 e Mezzo IGP organic wine, 2016

CHF 44.00

Varvaglione- Bianco Puglia IGP
Der 12 e mezzo steht mit seinem Alkoholgehalt von angenehmen 12.5% für einen herrlichen, leichten Biowein. Aus Malvasia und ein wenig Chardonnay gekeltert, ist er wunderbar frisch und perfekt für einen Apéritif-Moment.

 

Portugal - Douro

Redoma Branco, Douro DOC, 2011 & 2015

CHF 58.00

Niepoort SA, Vila Nova di Gaia
Ein toller Weisswein aus den Traubensorten Rabigato und Codega. Man könnte dem Produkt eine Verwandtschaft mit einem Sauvignon Blanc nachsagen: schöne Aromen nach reifen Äpfeln, Lychee und Zitrusaromen. Eine super Sache zu einem tollen Preis. Echtes Weisswein-Vergnügen.

 

Österreich - Burgenland

Umathum Sauvignon Blanc, 2016

CHF 56.00

Weingut Umathum, Frauenkirchen
Ein Sauvignon Blanc wie aus dem Lehrbuch. In der Farbe hell grüngolden, sehr sortentypisch nach Stachelbeeren und grünen Äpfeln. Zudem herrlich ausgeglichen im Gaumen. Umathum – macht einfach riesig Spass!

 

Frankreich - Loiretal

Sancerre AOC, 2015

CHF 58.00

Hubert Brochard, Chavignol
Der Sancerre, als Gebiet und Ort im Loire-Tal beheimatet, kommt hier wunderbar ausgeglichen daher. Sauvignon Blanc, die ausschliesslich verwendete Traubensorte für den Sancerre, gedeiht vor allem auf eben diesen Kreidehängen fast am besten auf der ganzen Welt. In der Nase leicht grün nach Äpfeln und Akazienblüten, tolle Säure im Gaumen!

Pouilly Fumé Ladoucette AOC, 2015

CHF 62.00

Baron Patrick de Ladoucette, Pouilly-Fumé
Die ausschliessliche Nutzung der Sauvignon Blanc Traube gibt diesem fruchtigen Weissen aus dem Loire-Tal seine typischen Noten. In der Nase frisch an grüne Äpfel und Bananen erinnernd, harmoniert er im Gaumen wunderbar mit Fischen und Gleichgesinnten.

 

Frankreich - Chablis

Chablis "Les Vaillons" 1er cru AOC, 2012

CHF 60.00

Simonnet-Febvre
Das Chablis, als westlichster Teil des Burgunds, hat auch die Weissen der Chardonnay-Traube schon immer im Holzfass ausgebaut. Dies ist also durchaus keine Erfindung der "neuen Welt". Erfrischend nach Äpfeln und leicht nach Ananas duftend, könnte man sich schon fast einen Sauvignon Blanc im Glas vorstellen. Ausgeglichene und lang anhaltende Säure im Gaumen, unterstützt durch Mineral-Aromen.

 

Frankreich - Languedoc

Clos des Fées, Côtes du Roussillon Villages AOC, 2014

CHF 64.00

Hervé Bizeul, Vingrau
100% Grenache ist eh spannend. Der Weisse von Hervé Bizeul kombiniert herrliche Frische (...plus tolle exotische Noten und Honig) mit starkem Körper und lang anhaltender Kraft im Gaumen. Wir finden ihn super und auch Parker sprach: 91 Punkte!

 

Frankreich - Bordeaux

Clos Floridene, grand vin de Grave AOC, 2014 & 2015

CHF 58.00

Denis & Florence Dubourdieu
Abseits der grossen und teuren Namen im Bordeaux ist der weisse Floridene der absolute Geheimtipp! Denis Dubordieu gilt als der "beste Weisswein-Erzeuger" im Bordelais und geniesst hohe Reputation. Auch bei ihm kommen aber natürlich Sauvignon Blanc und Sémillon zum Einsatz, die am besten geeigneten Traubensorten für die Weisswein-Produktion im Bordeaux. Wer einmal weissen Bordeaux getrunken hat, kommt nicht mehr so schnell los davon...: eine cremige Fülle trotz überragender Frische, seidig, frisch mit schön stützendem Holz.

 

Roséweine / Vins rosés / Rosé wines

Schweiz

Dôle Blanche "Hüüs-Rosé", Valais AOC, 2016

CHF 45.00

Amédée Mathier, Salgesch
Ein erfrischender Rosé mit Rotweincharakter und wunderbarer Nase! Ein echtes Erlebnis für Rosé-Liebhaber.

OEil de Perdrix "La Matze", Valais AOC, 2014

CHF 44.00

Adrian Mathier, Salgesch
Voll, rund, samtig und fruchtig... mmhhhh!

Schafiser OEil de Perdrix, Bielersee AOC, 2017

CHF 48.00

Familie Erich Andrey, Ligerz
Der aus der Pinot noir Traube gewonnene OEil-de-Perdrix erhält seine einzigartige Farbe durch gutes Timing des Pressvorgangs. Wunderbar zu jeder Zeit!

 

Frankreich - Bandol

Château Romassan Rosé "Coeur de grain", Bandol AOC, 2017

CHF 58.00

Domaines Ott,
Bandol in Reinkultur... der Ferientraum wenn man zu Hause im Büro sitzt! Dieser wunderbare Rosé ist in der Nase sehr intensiv, erinnert an Zitrusfrüchte, Pfirsich und Noten von Zimt. Ein wunderbar leichter, frischer und trotzdem eleganter Wein. Übrigens...: Mourvedre, Cinsault, Grenache, Syrah

 

Rotweine / Vins rouges / Red wines

Schweiz - Genf

Rouge du Paradis, Genève AOC, 2016

CHF 45.00

Domaine du Paradis, Satigny
Eine weitere schöne Assemblage aus Merlot, Garanoir, Gamay. Frisch, fruchtig, ausgewogen, seidig und samtig. Super Preis-Leistungsverhältnis mit Freudenpotential!

SOGM Genève AOC, 2011 - 150cl

CHF 135.00

Domaine du Paradis, Satigny
Ein Super-Tuscan aus Genf? Zumindest besteht eine sensorische Verwandtschaft mit dieser einzigartigen Abfüllung von der Domaine du Paradis aus Genf. San Giovese, Galotta, und Marsellan, von Didier Cornut vinifiziert, bringen ein würziges, fruchtiges und unglaublich fülliges Geschmackserlebnis in den Gaumen. Dieser Wein ist eine Rarität und wurde nur in Magnums abgefüllt.

Zinfandel Genève AOC, 2015

CHF 58.00

Domaine du Paradis, Satigny
Muss man degustiert haben, zumal es der erste seiner Art in der Schweiz ist! 85% Zinfandel (...wissen Sie, dass dies Primitivo ist?) mit ein bisschen Merlot und Diolinoir machen da eine ganz spannende Geschichte draus. Wunderbar üppige Aromen nach Marzipan, Wildkirschen und Mandeln in der Nase und Struktur und Länge im Gaumen... tatsächlich, nur 8 von 10 Personen mögen ihn...
macht aber nichts, die 8 finden ihn toll!

 

Schweiz - Waadtland

"Taranis" Pinot Noir Grand Cru Bex AOC, 2016

CHF 49.00

Domaine du Montet, Bex (Hammel SA, Rolle)
Wie ein Mercedes-Benz aus den achtziger Jahren... mega stilvoll! Ein gewaltig schöner Waadtländer Pinot Noir mit Aromen nach Himbeeren und leichten Raucharomen. Vom Terroir geprägt, unterscheidet er sich von seinen Walliser Kollegen vor allem durch seine weniger stark ausgeprägte Mineralität.

Quatuor Bex AOC, 2014

CHF 68.00

Domaine du Montet, Bex (Hammel SA, Rolle)
Eine riesige Freude bereitet dieser "Quator" mit seiner Assemblage aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Syrah. Zum einen fasziniert er mit einer tollen, geheimnisvollen Nase und nachfolgend geniesst man einen unglaublich spannenden und betörenden Waadtländer!

Cortipasso Bex AOC, 2015

CHF 56.00

Domaine du Montet, Bex & Daniel Cortellini (Hammel SA, Rolle)
Achtung, jetzt wird's unheimlich spannend! Ein Ripasso von Charles Rolaz von der Domaine du Montet in Form eines Cabernet Franc. Eine wunderbare "mundharmonische" Geschichte und jeder, der je gesagt hat, "Schweizer Weine seien zu leicht", wird zu ewigem Schweigen verdammt sein. Also, schlicht und einfach: muss man getrunken haben!

Quintessentia, 2014

CHF 88.00

Domaine du Montet, Bex (Hammel SA, Rolle)
Schweizer Amarone... genial. Traubensorte wird nicht verraten, man glaubt es sei Cabernet Franc im Wesentlichen. Punkt!

 

Schweiz - Wallis

Dôle "Hüüsrot", Valais AOC, 2016

CHF 44.00

Amédée Mathier, Salgesch
Ein Dôle für die Welt! Glänzt zu jeder Gelegenheit mit wunderbarem Pinot-Schmelz (90%) und einem Tick Rasse, denn der Cabernet Franc (10%) ist im Eichenfass gereift.

Pinot Noir "Rhoneblut" Valais AOC, 2016

CHF 47.00

Amédée Mathier, Salgesch
Rubinrot mit blauvioletten Reflexen. Aromen von dunklen Beeren, sowie Brombeer- und Kirschdüfte. Finesse, Würze und Feuer.

Syrah Valais AOC, 2016

CHF 57.00

Amédée Mathier, Salgesch
Ein wunderbarer Syrah mit sehr ausgeprägter Typizität. Herrliche Aromen nach Pfeffer, Cassis und Tabak. So richtig "salonfähig" und bekannt geworden ist die Traube mit den Produkten aus den neuen Ländern. Dieser Walliser Syrah überzeugt mich aber noch viel mehr, eben einzig mit seiner tollen Reinheit und Typizität!

Humagne Rouge Valais AOC, 2016

CHF 49.00

Amédée Mathier, Salgesch
Die Humagne gehört zu den ältesten Trauben im Wallis und bringt einen nervigen, kräftigen Wein hervor, welcher Noten von Leder und Zwetschgen riechen lässt. Der echte Schweizer Klassiker zu dunklem Fleisch und natürlich Wildgerichten.

Cornalin "Château Hornberg" Valais AOC, 2016

CHF 58.00

Amédée Mathier, Salgesch
Selektioniert von unserem lieben Freund Daniel Cortellini: unser "Château Hornberg"! Vor Jahrhunderten im Wallis entstanden, steht diese autochthone Rebsorte vor allem für eines: Authentizität! Schwarze Kirsche dominieren die Nase, im Gaumen wirkt der Wein fleischig und füllig, also durchaus auch passend zum schönen Filet. Wobei er sich auch ohne Begleitung als wunderbarer
Meditationswein eignet. Man verliere sich in diesem Stück Ur-Wallis und freue sich ob diesen seltenen Werten. Perfekt als unser "Hauswein"!

Salomon Valais AOC, 2016

CHF 58.00

Domaine Cornulus, Stéphane Reynard & Dany Varone, Savièse
Ach... alte Liebe rostet eben nie! Der Salomon besteht aus 40% Pinot Noir, 30% Cabernet Franc und 30% Gamay vieilles vignes! Kräftig, kernig, elegant. Steigen Sie ein und geniessen Sie!

Les trois rois! Cuvée Royale Valais AOC, 2016

CHF 66.00

Domaine Cornulus & Daniel Cortellini
Wahrlich die 3 Könige aus dem Wallis für mich: Stéphane Reynard, Dany Varone und Daniel Cortellini...! Spass beiseite, dies wären Humagne, Syrah und Cornalin. Für mich persönlich etwas vom Besten, was an Assemblagen das Wallis zu bieten hat und dies zu einem – man staune – echt sehr fairen Preis! Braucht's noch einen ausführlicheren Beschrieb?

Coeur du Clos des Corbassières, 2015

CHF 77.00

Domaine Cornulus, Stéphane Reynard & Dany Varone, Savièse
Ein reiner Pinot Noir aus alten Reben mit solch Frucht und Körper, dass wahrscheinlich mancher Burgunder gerne mal ein Walliser wäre! Für den Coeur du Clos werden maximal 450 Gramm pro Quadratmeter gelesen und der Ausbau im Eichenfass dauert 1 Jahr. Echte Spitzenklasse!

Humagne Rouge "Antica" Valais AOC, 2015

CHF 75.00

Domaine Cornulus, Stéphane Reynard & Dany Varone, Savièse
Man sagt ihm Wildleder in der Nase nach - bestätigt! Unterholz und feine Blüten, zusätzlich noch mit reichhaltigen Kompott und Beerennoten. Das ganze gepaart mit gewaltig schönem Körper, ergibt einen Brocken von einem Humagne Rouge.

Syrah "Antica" Valais AOC, 2015

CHF 79.00

Domaine Cornulus, Stéphane Reynard & Dany Varone, Savièse
Und wieder die Antica-Linie mit ihren bis zu hundertjährigen Reben...! Schwarzer Pfeffer, Nelken, schwarzer Holunder, alles einzigartiger Walliser Intensität, im Gaumen dicht und kraftvoll, bitte gerne zu Lamm oder kräftigem Rohmilchkäse. Neigt zu Reduktionen – immer lange genug im Voraus dekantieren!

 

Schweiz - Tessin

Rosso del Ticino AOC, 2016

CHF 54.00

Tenimento dell'Ör, Arzo (Agriloro SA, Genestrerio)
Eine Assemblage aus Merlot und Cabernet Sauvignon aus dem Fass, wobei nur der Cabernet im Fass gelagert wurde! Mineralische, würzige Noten nach Brombeeren und Eisen und erinnert dabei an die typischen Bordeaux-Eigenschaften.

Terra Mora Rosso del Ticino AOC, 2014 - 150cl

CHF 129.00

Gialdi Vini SA, Mendrisio
Hohe Merlot-Schule mit Barrique-Ausbau aus dem Sottoceneri. Wunderbare Frucht, sehr schöne Röstaromen und ein hohes Mass an Eleganz und Finesse. Hohe Klasse mit Potential zum nächsten "Fläschli"...

Sottobosco Rosso del Ticino AOC, 2015 - 50cl

CHF 66.00

Sottobosco Rosso del Ticino AOC, 2015 - 75cl

CHF 88.00

Sottobosco Rosso del Ticino AOC, 2015 - 150cl

CHF 188.00

Tenimento dell'Ör, Arzo (Agriloro SA, Genestrerio)
Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Carminoir
Vier Schlagwörter die zusammen mit 20 Monaten im neuen Eichenholzfass ein fantastisches Ergebnis bilden. An meine eigene Degustation kann ich mich noch gut erinnern: An einem der letzten schönen Oktobertage in der Abendsonne, frische Steinpilze auf der einen, Sottobosco auf der anderen Seite. Ein Erlebnis, welches ich nie vergessen werden kann. Amore! Amore!

Merlot Riserva Rosso del Ticino AOC, 2015 - 50cl

CHF 72.00

Merlot Riserva Rosso del Ticino AOC, 2015 - 75cl

CHF 92.00

Merlot Riserva Rosso del Ticino AOC, 2013 - 150cl

CHF 198.00

Tenimento dell'Ör, Arzo (Agriloro SA, Genestrerio)
Könnte ich vom Sottobosco ewig erzählen, fehlen mir zu diesem Wein die Worte. Für mich einer der besten Merlots, die ich je getrunken habe. Pro m² Rebfläche werden für den Riserva nur 250 gr. gelesen, nachher wird er 23 Monate im Cigarillo (halbes Barrique) gelagert. Ein betörendes Erlebnis an Fülle, Eleganz, Feinheit, Grazie und Kraft in einem. Schier endloser Weingenuss für sehr vernünftiges Geld.

Castello Luigi Rosso del Ticino AOC, 2013

CHF 155.00

Luigi Zanini, Besazio
Der "grosse" Bruder von allen oben stehenden und das Flaggschiff von Luigi Zanini... nein, ohne Worte!

 

Schweiz - Graubünden

Malanser Blauburgunder AOC, 2016

CHF 57.00

Peter Wegelin Scadenagut, Malans
Schweizer Weine haben in allen Landesteilen enorm zugelegt – das ist kein Geheimnis mehr. Aber dieser Pinot Noir aus der Ostschweiz ist nun wirklich wunderbar! Wunderbare Aromen nach Johannisberg und Himbeeren, begleitet von leichten Raucharomen, während man im Gaumen diese volle Kraft spürt, die so wunderbar fein und samtig eingebaut ist und so herrlich lange anhält. Richtig fleischig, voll und unkompliziert... Hochgenuss aus der Ostschweiz!

 

Schweiz - Schaffhausen

Heerenberger AOC, 2015

CHF 58.00

Steffi von Siebenthal und Lars Hofer, Hallau
Ehrensache – aber eine mit Überzeugung! Schwester resp. Schwägerin Steffi und Schwager Lars vinifizieren aus dem Boden von Lars'Heimat einen richtig starken Ostschweizer Blauburgunder... da ziehen wir den Hut! Beste Lage im schönen Hallau (nahe Schaffhausen), von Hand gelesen und dann 18 Monate im Barrique... dies alles ergibt eine ganz klare Aussage, eine wunderschöne Farbe und ein warmes, sanftes Pinot-Erlebnis und das alles – nicht selbstverständlich bei vielen Schweizern, ohne zu viel Holz!

"aagne" Cabernet & Merlot, 2014

CHF 61.00

Weingut "aagne" - Familie Gysel, Hallau
Uiuiuiiiiii... mein ganz persönlicher, neuer, kleiner Liebling! Sackstark dieser Cabernet-Merlot aus Hallau! Klar, leichte Ostschweizer und so... totaler Quatsch! Fülle, Kraft, Ausdauer... alles was rein muss und dies in allerhöchster Qualität!

 

Frankreich - Bordeaux

Château Haut-Beauséjour, 2011

CHF 62.00

Société Civile La Salle Saint-Estèphe
Ein herrlich typischer (da sehr bekömmlicher) Bordeaux mit einer Nase von reifen Waldbeeren, feinen Nuancen, Rauch, Schokolade und Vanille. Im Gaumen verfügt er über eine frische Frucht und eine harmonische Struktur der Gerbstoffe. Ganz klassische Assemblage aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Malbec und Petit Verdot. Na dann... santé!

Château Batailley, 2012 - 75cl

CHF 80.00

Château Batailley, 2012 - 150cl

CHF 176.00

5e Grand Cru Classé, Pauillac
Sehr grosse Konstanz und von der Besitzer-Familie Castéja selbst geführt ! Die "Big Four" aus dem Bordeaux sind auch hier die tonangebenden Trauben: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot. Der Batailley ist einer dieser Vertreter aus dem Bordeaux, welche über die fantastische Fähigkeit, von der klassischen Zeit in die Moderne überzugehen: sie sind an sich sehr traditionell, aber nicht bedingungslos, gekeltert und dadurch sehr gut lagerbar... gleichzeitig sind sie ganz wunderbar jetzt schon zu geniessen. Nicht voll mit Gerbstoffen aber jung, wild und strukturiert. Je t'aime!

Château Léoville Barton, 2014 - 37.5cl

CHF 68.00

Grand Cru Classé Saint-Julien
Die aromatische Vielfalt ist sehr reichhaltig und enthüllt Duftnoten von roten Rosen und schwarzen Beerenfrüchten, dies zusammen mit einer sehr schönen, tiefen und klaren Farbe. Toller Klassiker!
Der 2014er ist gerade noch "frisch" genug, aber durchaus bereits trinkbar. Die jungen Gerbstoffe sind entsprechend noch präsent, aber derart fein und schön eingebettet, wonach sie sogar ein Erlebnis sind.

Château Paveil de Luze, 2012 - 150cl

CHF 116.00

Soussans - Margaux
Der Wein ist toll. Aber natürlich sind wir vor allem sehr stolz und geehrt, die Familie de Luze zu unseren Hotel-Gästen zählen zu dürfen und gedenken dabei Frédéric de Luze, einem wunderbar warmen und lieben Menschen, der 2016 eine weitere Reise angetreten ist.

L'aura de Cambon, 2008

CHF 77.00

Château Cambon La Pelouse, Margaux
Nur schon die Nachbarn sind prominent: Château Margaux und Brane Cantenac! Aber hey, der braucht keine Nachbarn für seine Profilierung. Aus 50% Merlot und 50% Cabernet wird L'aura de Cambon auf nur einem halben Hektar produziert. Wunderbares Terroir-Erlebnis mit seiner seidigen Textur als Markenzeichen! Und hopp... eine Magnum ist immer schön!

Château d'Issan, 2009

CHF 112.00

Famille Cruse, Margaux, Grand Cru Classé en 1855
Hier trinken Sie echte Klasse... und wir sagen Ihnen warum! Der Issan ist an sich ein ganz klassischer Margaux mit rund 65% Cabernet Sauvignon und 35% Merlot. Die Vinifizierung ist aber sehr, sehr kompetent! Zum zweiten ist Issan rein physisch ein wunderschönes Gut, klassisch, schön, verwunschen... bewegte Geschichte... wie aus dem Bilderbuch. Und zum Dritten ist Château
d'Issan im Besitze der Familie Cruse... und die sind Stammgäste bei uns im Hornberg... und sind enorm nett und haben enorm viel Stil... super Leute! Alors, santé!

Château Smith-Haut-Lafitte, 2012

CHF 126.00

Grand Cru Classé - Graves Pessac-Léognan
Das Pessac-Léognan liegt in den südlichen Aussenbezirken der Stadt Bordeaux und bringt Weine sehr hoher Qualität inmitten von Wohngegenden hervor. Der Smith-Haut-Lafitte wird aus 55% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot und 10% Cabernet Franc gekeltert und gilt neben dem Château Haut-Brion und dem Château Haut-Bailly als das renommierteste Weingut im Pessac-Léognan.

Château de Fieuzal, 2014

CHF 77.00

Grand cru classé de Graves
So eine ehrliche Haut... wir lieben den Kerl. Und jetzt trinken Sie diesen jungen Jahrgang: ehrlich, ein Erlebnis mit diesem jungen Alter!

Péby Faugères, 2004

CHF 128.00

Grand Cru Classé, St. Emilion
Der Péby Faugères ist sozusagen das "SWAT-Team" von Château Faugères. Der gesamte (sehr kleine!) Ertrag stammt aus der besten Parzelle mit über 45 jährigen Rebstöcken und zu 100% aus Merlot. Der neue Besitzer von Faugères, der Schweizer Silvio Denz, nennt diese tolle Auswahl nun Cuvée Speciale Péby und die Positionierung bleibt... ein kleiner Jahrgang aber echt ein grosser Wein!

 

Frankreich - Rhône-Tal

Châteauneuf-du-Pape, 2014

CHF 75.00

Domaine de Marcoux, Sophie & Catharine Armenier, Orange
Hey... eine Weinkarte ohne Châteauneuf? Geht doch nicht... (danke Markus!). Ein wichtiges Stück Weinkultur aus hauptsächlich Grenache und dann noch ein bisschen Syrah, Mourvèdre und Cinsault. Klar, nicht günstig aber echt grosse Klasse. Biodynamisch, sehr fein und weich aber doch sehr kraftvoll.

 

Frankreich - Languedoc

Clos des Fées, 2014

CHF 68.00

Côtes du Roussillon Villages, Hervé Bizeul, Vingrau
Ein super Weinerlebnis aus dem Süden Frankreichs, ganz nahe der spanischen Grenze. Eine unglaubliche Dichte und Struktur aus den Rebsorten Grenache, Carignan und Syrah. Die Reben haben ein fantastisches Alter von 50 bis 100 Jahren und spenden diesem Wein dadurch eine tolle Ausdrucksstärke. Besonders stolz macht uns zudem, die Familie Bizeul zu unseren Gästen zählen zu dürfen und eben ihre Bescheidenheit steht in krassem Gegensatz zu ihrem Wein. Tolle Geschichte!

 

Italien - Toscana

Fontodi, Chianti classico DOCG, 2014 - 75cl

CHF 49.00

Fontodi, Chianti classico DOCG, 2013 - 37.5cl

CHF 32.00

Azienda Agricola Fontodi, Panzano
Ein toller Chianti in seiner reinsten Form. Die Bezeichnung "Classico" sagt dabei aus, dass der Wein aus einer ganz bestimmten Gegend im Chianti stammen muss, nämlich genau aus der Mitte. Die Bezeichnung ist also ausschließlich Produzenten in diesem Gebiet vorbehalten. Sie rühmen sich auch dementsprechend, das beste Gebiet im ganzen Chianti zu sein.

Varvàra, 2014

CHF 58.00

Castelli di Bolgheri DOC (Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Cabernet Franc, Petit Verdot)
Ein kraftvoller aber im Gaumen dennoch seidiger Bolgheri. Fruchtnoten von Himbeeren und Amarena-Kirschen. Langanhaltend mit einem Finish von dezenter, dunkler Schokolade. Ein spannendes Erlebnis...

 

Italien - Apulien

Salice Salentino Riserva DOC, 2013

CHF 45.00

Roberto Mazzei, Salento
Das Gebiet von Apulien mit der Halbinsel "Salento" bildet Italiens Absatz, wenn man Sich den berühmten Stiefel vor Augen führt. Früher war die Negroamaro-Traube hauptsächlich "Farb- und Tiefengeber" für die leichteren Weine vom Norden. Mittlerweile aber werden ausgezeichnete eigene Gewächse produziert, welche ihre Berechtigung vor allem im mittleren Segment gefunden haben. Dieser hier ist trocken aber gleichzeitig auch samtig, warm, rund und weinig.

 

Italien - Piemont

Passum, 2015 - 75cl

CHF 67.00

Passum, 2015 - 150cl

CHF 150.00

Cascina Castlet, Costigliole d'Asti
Die Barbera-Trauben werden im Oktober in Holzkisten zum Trocknen ausgelegt und danach erst im Januar gepresst. Es entsteht dadurch eine sehr hohe Zuckerkonzentration und natürlich ein sehr vollmundiger, reicher und samtiger Wein. Passt ausserordentlich gut zu rotem und ebenso kräftigem Fleisch. Sehr gut!

Bricco dell Lepri, 2015 - 75cl

CHF 44.00

Bricco dell Lepri, 2015 - 150cl

CHF 94.00

Sabrina Campana & Beat Steffen
Ein waschechter Saaner mit einem Weinbaugebiet im Piemont, gibt es dies wirklich? Ja!
Beat Steffen und seine Frau Sabrina Campana pflegen ihr Weingut unweit von Asti. Der "Bricco delle Lepri" ist zu 100% aus der Dolcetto-Traube gekeltert und entspricht den "Bio-Qualitätsansprüchen". Die über 60-jährigen Rebstöcke ergeben eine kleine Ertragsmenge von jährlich 1000 Flaschen. Der Wein wiederspiegelt sich in einer rubinroten Farbe mit rosa-violetten
Stichen, in der Nase dominieren fruchtige Aromen von reifen Kirschen und Feigen. Der Wein ist im Edelstahltank ausgebaut und die ausgeglichene sowie angenehme Säure runden diesen Wein perfekt ab.

Il Favot - 2013

CHF 88.00

Poderi Aldo Conterno, Monforte d'Alba
Klasse Format: dieser reine Nebbiolo-Wein hat es in sich! In der Nase wunderbare Frucht, ganz leichte Röstaromen und Anklänge von Wald und Heu... erinnert uns an eine Reise im vernebelten Piemont. Herrliche und gut ausgebaute Tannine im Gaumen.

 

Italien - Veneto

Amarone della Valpolicella, 2012

CHF 75.00

Azienda Buglioni, Verona
Ein fantastischer Kraftprotz, bei dem die Trauben vor dem Keltern getrocknet werden, um einen höheren Zuckergehalt zu erreichen. Für Liebhaber von schweren, reichhaltigen Weinen mit großem Körper. Die Traubensorten sind Corvina, Corvinone, Rondinella, Molinaria.

 

Spanien - Toro

Elias Mora, 2015

CHF 48.00

Viña Dos Viktorias,
Das Toro liegt nord-westlich von Madrid in der Nähe von Valladolid. Gekeltert wird der Semi-Crianza von Elias Mora zu 100% aus der Tinta de Toto Traube und erhält so sein wunderbares Bouquet nach Pflaumen und Brombeeren. Im Gaumen wirkt er kräftig und gleichzeitig harmonisch und rund.

 

Spanien - Katalonien

Clos d'Agon Valmaña, 2015 - 75cl

CHF 58.00

Clos d'Agon Valmaña, 2015 - 150cl

CHF 124.00

Peter Sissek, Cataluña
Als Zweitwein von Clos d'Agon wird der Valmaña 18 Monate in französischen Barriques ausgebaut und besteht zu einem wesentlichen Teil aus Merlot, aber ebenso Syrah, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Ein wunderbar vollmundiger Blend mit der Würze des Südens... herrlich! Im Schweizer Besitz durch Koryphäen des Schweizer Weingeschäfts!

Clos d'Agon - Tinto 2014 - 75cl

CHF 80.00

Clos d'Agon - Tinto 2014 - 150cl

CHF 170.00

Peter Sissek, Cataluña
Wie oben... einfach grösser!

 

Spanien - Priorat

Cal Batllet - Gratallops, 2010

CHF 88.00

Marc Ripoll Sans
Gratallops ist ein mittelalterliches Weindorf im Hinterland von Tarragona und namensgebend für den Cal Batllet. Dieser ist mit 15Vol % zwar nichts für sanfte Gemüter, im Gaumen jedoch wunderbar mineralisch, komplex, elegant und weich, mit einem langen gerbstoffbetonten Abgang. Schön: rein und zu 100% CARIGNAN! Marc Ripoll Sans füllt lediglich rund 2000 Flaschen jährlich ab, wobei der Cal Batllet aus hundertjährigen Rebparzellen im Familienbesitz zusammengestellt wird. Olé...!

 

Spanien - Utiel Requena

Bodegas Sentencia, 2014

CHF 68.00

Alberto Pedron, Requiena - Valencia
70% Bobal – 30% Syrah & Garnacha! Die Bodegas Sentencia gehört zu den sogenannten Garage-Winerys. Wahrhaftig ist die Bodega von Alberto Pedron nicht viel grösser als eine umgebaute Garage. So ist denn auch die Produktion von gerade Mal 4800 Flaschen sehr klein. Mit viel Herzblut und Leidenschaft produziert Alberto Pedron diesen ausgezeichneten Wein. Ein Wein mit exzellenter Mischung aus Frische, Kraft und Eleganz.

 

Portugal - Douro

Vertente, 2014

CHF 56.00

Dirk Niepoort, Porto
Auf unserer Karte der erste Portugiese... und auf diesen Zug aufzuspringen lohnt sich! Ein wirklich toller, reifer und vollmundiger Wein aus Traubensorten wie: Touriga Franca, Touriga Nacional, Touriga Roriz. Und, schon gehört?

Redona, 2014

CHF 74.00

Dirk Niepoort, Porto
Der grosse Bruder vom Vertente, siehe oben! Der grosse Bruder deswegen, weil er eben bezüglich Farbe, Nase und langem Finale im Gaumen noch eine ganze Kategorie höher einsteigt als der Vertente... und der Vertente ist wirklich schon sehr gut! Traubensorten: Touriga Francesa, Tinta Amarela und Tinta Roriz.

 

Österreich - Burgenland

Umathum - Frauenkirchner Haideboden, 2014

CHF 58.00

Jospeh Umathum
Mit dem Haideboden von Joseph Umathum verbinde ich persönlich auch tolle Erinnerungen. Trotzdem hat es, Schande über uns (!), solange gedauert, bis wir unserem östlichen Nachbarn den längst verdienten Platz auf unserer Karte einräumen. Traubensorten: Zweigelt, Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon. Unser Urteil: Noch sehr frisch im Gaumen, dennoch unheimlich angenehm und ausgestattet mit toller Frucht in der Nase. Trauen Sie sich und geniessen Sie ihn!

Utiger Rappbühl Blaufränkisch, 2013 & 2015

CHF 68.00

Markus Utiger & René Pöckl,
Mit dem Markus und der Familie seiner Frau verbindet uns eine lange Freundschaft und Geschichte!
Nicht aber deswegen oder gar aus Sympathie steht sehr, sehr guter Blaufränkisch bei uns auf der Karte. Nein, ganz einfach, weil der liebe Markus sehr, sehr viel von Wein versteht... man könnte ja heutzutage nicht denken, wonach man den Österreichern zeigen müsste, wie man guten Wein macht, er aber tut's!

 

Südafrika - Walker Bay

Creation, 2016

CHF 59.00

Jean-Claude Martin, Himmel and Arde Valley
Ein echter Auswanderer aus dem Bordeaux: Merlot, Cabernet Sauvignon uns Petit Verdot. Es erwarten Sie eine opulente Nase mit leichten Raucharomen, Pflaumen und Himbeeren, dezente Barrique-Noten, sowie ein wunderbarer kräftiger Gaumen. Die Schweizer Winzer Martin & Kaser haben hier eine wirklich tolle Sache in die Flasche gebracht und auch für uns persönlich eine schöne Erinnerung an Südafrika.

 

Süssweine / Vins de dessert / Dessert wines

"Grain Noble" Coeur du Clos des Corbassières, 2012 - 50cl

CHF 72.00

Domaine Cornulus – Stéphane Reynard & Daniel Varone, Savièse
Arvine und Marsanne, das Ganze 2 Jahre im Barrique und dann aus diesem Hause. Eine unglaubliche Bombe! Das wichtigste Kriterium das ich von einem Süsswein erwarte, ist sowieso erfüllt: Dieses so wichtige Gleichgewicht zwischen Süße und Säure... und diese herrlichen Noten nach Aprikosen, Pfirsich und Lychee!

Elexir, 2008 - 37.5cl

CHF 45.00

Elexir, 2008 - dl

CHF 12.50

Hammel SA, Rolle
Ein Knaller aus Chardonnay, Pinot Gris, Muscat, Chasselas & Gewürztraminer!

 

Champagne & Schaumweine / Champagne & Vins mousseux / Champagne & Sparkling wines

Frankreich

Louis Roederer "Brut Premier" - 37.5cl

CHF 48.00

Louis Roederer "Brut Premier" - 75cl

CHF 95.00

 

Schweiz

Blanc de Blancs "Château Hornberg", 2014 - 75cl

CHF 58.00

Domaine du Montet, Bex
Drei Jahre in den Kellern der Domaine du Montet gelagert, entfaltet dieser traditionell vergorene Schäumer heute seine volle Kraft! Pinot Gris und Chardonnay sorgen für die Aromatik, ein kleiner Tick Walliser Abricotine im "dosage d'éxpedition" bringt nebst der klassischen Brioche-Note eines jeden grossen Schaumweins noch eine zusätzliche höchst feine und schwebende Aprikosennote mit sich. Ein Mousseux Millésime 2011 aus Schweizer Kellern, welcher das grosse Nachbarland nicht zu scheuen braucht...! Für uns schlicht perfekt als unser "Hauswein"!

Tröpfel Brut - 75cl

CHF 45.00

Alkoholfrei aus Schweizer Trauben & Äpfeln. Der etwas andere Schaumwein!

 


 

Alle Preise in Schweizer Franken inklusive gesetzlicher MwSt

Tous les prix en Francs Suisse avec T.V.A inclue

All prices in Swiss Francs with VAT inclusive

 

Zurück zum kulinarischen Angebot